OKCoin

OKCoin.com ist in Hong Kong registriert, die Börse gehört der Firma OKCOIN PTE. Ltd. und wickelt ihre Operationen in einem Rechenzentrum außerhalb von China ab. Allerdings befindet oder befand sich wohl der Firmenhauptsitz in Peking. Gegründet wurde OKCoin im Jahr 2013 durch den Chinesen Star Xu, ein Startup-Investor war der US-Amerikaner Tim Draper. Im März 2014 erreichte OKCoin ein Bitcoin-Transaktionsvolumen von ~293.000 BTC und ein Litecoin-Volumen von rund ~12,9 Millionen LTC. OKCoin verweist darauf, dass es zeitweise das “höchste Krypto-Währungstransaktionsvolumen weltweit” erreicht habe.