Was ist Bitfinex?

Bitfinex ist eine auf den British Virgin Islands registrierte Spot Handelsplattform für Kryptowährungen. Mit Stand Oktober 2017 können dort die folgenden Kryptowährungen gehandelt werden:

  • Bitcoin
  • Bitcoin cash
  • Ether
  • Litecoin
  • Ripple
  • Monero
  • ETP
  • BTG
  • Iota
  • NEO
  • Santiment
  • OmiseGO
  • Zcash
  • Dash

Bitfinex bezeichnet sich selbst als die größte und fortschrittlichste Handelsplattform für Bitcoins weltweit. Laut den Umsatzzahlen von Coinmarketcap lässt sich diese Aussage für Bitcoinhandel in USD auf jeden Fall bestätigen. Hier wickelt Bitfinex aktuell (Nov 2017) mehr als doppelt so viel Volumen ab, wie der Nr. 2.

Bitfinex

Bitfinex Margin Trading

Auch hier gibt es den Hebel-Margin-Handel über den eigenen Peer-to-Peer-Finanzierungsmarkt. Die Kryptowährungen können gegen US-Dollar oder gegen Bitcoins gehandelt werden, aber nicht komplett untereinander (also nicht Ripple gegen Ether etc.). Durch verschiedene Orderarten kommt der Anbieter mannigfaltigen Händlerbedürfnissen entgegen. Das Bitfinex Margin Trading gewährt Hebelwirkung bis zum 3,3-Fachen des Guthabens. Die nötigen Mittel stellen dann andere Anleger zur Verfügung. Auch die Bitfinex Börse selbst kann den Margin Handel finanzieren. Über einen integrierten Margin Funding Market können Anleger Zinsen auf Guthaben in US-Dollar und in sämtlichen angebotenen Kryptowährungen erhalten.

Orderoptionen für das Trading bei Bitfinex

Die Orderarten entsprechen denen an einer normalen Börse, es sind also Limitorders für den Kauf oder Verkauf bis zu einer bestimmten Preisgrenze möglich, Market Orders für den Kauf / Verkauf zum aktuellen Preis, Stopploss Orders für den Verkauf beim Unterschreiten einer bestimmten Preisgrenze, ein nachlaufender Trailing Stop und auch One-cancels-other, bei denen ein Auftrag gestrichen wird, wenn es zur Ausführung des verbundenen Auftrages kommt. Mit Fill-or-kill versehene Orders werden nur vollständig ausgeführt oder gestrichen. Selbst verborgene Orders können die Händler aufgeben, die nicht im Orderbuch ersichtlich sind. Das ist sinnvoll, damit andere Marktteilnehmer sich nicht daran orientieren können. Es gibt noch einige interessante Orders mehr wie Iceberg Orders und TWAP, die Börse fungiert also wie ein klassischer, sehr gut aufgestellter Broker. Das Handelsdesktop können sich Trader nach ihren Bedürfnissen einrichten (Trading Sidebar, Tickernavigation, Spalten im Orderbuch, Tabelleneinstellungen, Hintergrund der Themes). Auch Bitfinex bietet eine API für die Integration zusätzlicher Handelstools an. Insgesamt ist diese Börse technisch sehr umfassend aufgestellt.